Gefährdungsanalyse

Betrieblicher Arbeitsschutz ist nicht nur ein nationales Thema, sondern ebenso von der Europäischen Union getrieben. Im Rahmen der europäischen Sozialgesetze ist betrieblicher Arbeitsschutz in jedem Mitgliedsland umzusetzen.

Der wesentliche regulative Anteil kommt aus den Gesetzen zum Arbeitsschutz (ArbSchG) und zur Arbeitssicherheit (ASiG), sowie der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).

Ein wesentliches Element betrieblichen Arbeitsschutzes ist die Gefährdungsbeurteilung. Damit identifiziert, analysiert und mindert der Betreiber von Produkten Gefährdungen, welche von ihnen im Umfeld betrieblicher Notwendigkeiten aus gehen.

Wir helfen unseren Kunden bei Ihren Aufgaben gemäß BetrSichV und erstellen z.B. Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen oder unterstützen bei der Archivierung und Findbarkeit der gemachten Aufzeichnungen nach BetrSichV § 11.

Schließlich bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, im Rahmen einer Betriebsbegehung durch befähigte Personen Ihren Status der Betriebssicherheit überpüfen zu lassen und ggf. die Unterweisung für Mitarbeiter durchzuführen.

Sie haben Fragen zum Thema ? Rufen sie uns an !

Kommentare sind geschlossen.