Normenentwurf 12100

Am 16. März 2009 wurde ein Normenentwurf veröffentlicht, welcher die Grundnormen zur Maschinensicherheit EN ISO 12100-1/2 und EN ISO 14121-1 zusammenfasst.

Die neue Norm wird unter dem Titel DIN EN ISO 12100 „Sicherheit von Maschinen – Allgemeine Gestaltungsleitsätze, Risikobeurteilung und Risikominderung“ veröffentlicht und legt die grundsätzliche Terminologie und Methodologie fest, um Konstrukteure zu unterstützen, sichere Maschinen zu konstruieren.

Inhaltlich wurden kaum Änderungen vorgenommen, jedoch Dopplungen zwischen den Normen entfernt und verschiedene Forderungen an die neue Maschinenrichtlinie 2006/42/EG angepasst.

Kommentare sind geschlossen.