Terminologie – für eine bessere Dokumentation

Für die Arbeit des Redakteurs und Übersetzers ist eine konsistente Terminologie der Schlüssel für eine eindeutige Kommunikation. Terminologische Konsistenz verringert Kosten und Zeitaufwand und ist nebenbei sehr hilfreich für gutes und klares Corporate Design.

Fachsprache, die innerhalb eines bestimmten Personenkreises verwendet wird, unterliegt gerade in Industrie und Entwicklung häufig einer Evolution, die mit kurzlebigen technologischen Neuerungen einhergeht und sich dementsprechend schnell wandelt. Um zu gewährleisten, dass jeder ‚Zuhörer‘ im Kommunikationsprozess die gleiche Vorstellung von derselben Benennung hat, ist eine konkret abgestimmte und dokumentierte Terminologie unerlässlich. Dadurch erlangt die Kommunikation Klarheit für alle Beteiligten.

Kommentare sind geschlossen.