VEKOMA – Verfahren zur Erlangung der Konformität im Maschinenbau

VEKOMA PosterAls Dokumentaristen werden wir von unseren Maschinenbaukunden oft gefragt, „wie sich das denn genau verhalte mit den Anforderungen an eine CE-Erklärung“. Wir erfahren häufig, dass die Erfordernisse nicht so wahr genommen werden, wie der Entwickler / Inverkehrbringer dies tun müsste – vor dem Hintergrund geltender Gesetze. Schließlich ist die Richtlinie 2006/42/EG der Europäischen Union – bei uns auch bekannt unter dem Namen „Maschinenrichtlinie“ – geltendes Recht.

Um hier ein wenig Licht ins Dunkel der Vermutungen zu bringen, haben wir einen Weg aufgezeichnet und in Form eines DIN A1 großen Posters versandbereit gemacht. Das Poster trägt den Titel

VEKOMA – Verfahren zur Erlangung der Konformität im Maschinenbau

und illustriert in farbkodierter Weise den Weg, wie er unter Benutzung harmonisierter Normen gegangen werden sollte. Dieses Poster ist Begleitmaterial unserer Schulungen zum gleichnamigen Thema. Diese Schulungen bieten wir In-House beim Kunden an, alternativ Ex-House in unseren Räumen. Bitte sehen Sie dazu die Veranstaltungen.

Kunden, welche die Schulung nicht benötigen und nur eine Hilfestellung der Entwickler im Betrieb benötigen, bieten wir an, das Poster nach Kauf zu versenden. Es wird dann nach Norm gefaltet wie eine Zeichnung und erreicht den Empfänger auf dem Postweg. Innerhalb Deutschlands beträgt die Schutzgebühr für das Poster 50 EUR je Exemplar, einschließlich Versand und Verpackung. Wenn Sie ein oder mehrere Exemplar bestellen möchten, können Sie dies nachfolgend tun:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht
Sehr geehrtes Team bei Goetz & Weise GmbH,

 

Kommentare sind geschlossen